Unsere Filtrationslösungen

 

Filtrationslösungen nach Mass von FILTRACON®

FILTRACON® liefert individuelle Filtrationslösungen für die Industrie – egal ob es sich um Ölnebel, Rauch oder Staub handelt, mit unserem fundierten Wissen zum Thema Luftreinhaltung haben Sie mit uns den richtigen Partner gefunden.
Welche Eigenschaften Ihre Filtrationsanlage auch erfüllen soll und welchen Umwelteinflüssen sie standhalten muss, FILTRACON® entwickelt die passende Lösung, exakt zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse und Ansprüche.

Öl- & Emulsionsnebelabscheider

Bei spanabhebenden Arbeiten werden häufig Kühlschmierstoffe wie Emulsion oder Öle verwendet. Gelangen diese auf eine drehende Spindel oder ein drehendes Werkstück, entsteht ein feiner Nebel. Über die verschiedenen Öffnungen einer Werkzeugmaschine kann der Nebel in die Atmosphäre gelangen. Dies schadet nicht nur der Umwelt, sondern auch Ihren Mitarbeitern und Maschinen. Der Nebel ist lungengängig und alveolär und kann Gebrechen wie Hautirritationen und Netzhautentzündungen verursachen und der Gesundheit Ihrer Mitarbeiter schaden. Maschinen, insbesondere elektrischen Bauteilen und Messinstrumenten, setzt der Nebel schwer zu und beeinträchtigt ihre Funktionalität. Da sich der Nebel zusätzlich auf den Fussböden absetzt entsteht eine unsichere Arbeitsumgebung mit hohem Wartungsaufwand. Durch kontrollierte Entlüftung des Bearbeitungsvolumens einer Werkzeugmaschine mit unseren Absauganlagen kann die Verunreinigung abgeschieden und die behandelte Luft in die Atmosphäre abgegeben werden. Unsere Absauganlagen schützen Ihre Mitarbeiter, steigern die Verfügbarkeit und die Lebensdauer Ihrer Maschinen, schützen Ihr Gebäude und nicht zuletzt auch unsere Umwelt.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress
Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Staub- & Rauchabscheider

Wo gehobelt wird fallen Späne, wo geschliffen wird entsteht Staub, wo geschweisst oder gegossen wird entsteht Rauch. Staub- und Rauchabscheider sorgen dafür, dass gewisse Prozesse überhaupt erst ermöglicht werden. Die grosse Vielfalt verschiedener Abscheidetechniken stellt für jede Anwendung die passende Lösung bereit. Die Systeme können mit Vorabscheidern, Nachfiltersystemen, Explosionsentlastung und -unterdrückung oder Löschanlagen ergänzt werden.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress
Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress
Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress
Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Gas- & Luftreinigung

Luft kann auch durch nicht feste Stoffe verunreinigt werden. Verschmutzte Luft kann unangenehm riechen oder sogar Atemwege, Nase, Haut und Augen reizen, sollte sie mit aggressiven Gasen angereichert sein. Gas- und Luftreinigungsanlagen fangen Duftmoleküle auf und waschen Gase aus. Gas- und Luftreinigungs-Systeme können entweder die Raumluft generell behandeln oder direkt an der Quelle angeschlossen werden. So kreieren Sie für Ihre Mitarbeiter eine angenehme und sichere Arbeitsumgebung und schützen Ihre Umwelt.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress
Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress
Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Antiviraler Luftreiniger von FILTRACON

Die AVAC-Systeme von FILTRACON. Geprüft und zugelassen!

Aerosole wirksam unter Kontrolle

Laut dem neuesten wissenschaftlichen Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zum Thema Übertragung von SARS-CoV-2 gibt es erdrückende Beweise dafür, dass Aerosole eine wichtige, wenn nicht sogar entscheidende Rolle bei der Verbreitung des SARS-CoV-2-Virus spielen. Unabhängig von der allgegenwärtigen Diskussion über das SARS-CoV-2-Virus sind Luftfilter aufgrund ihrer Fähigkeit, den Aerosolgehalt in der Luft zu kontrollieren, generell die Methode der Wahl, wenn es um die effiziente Beseitigung von Viren geht. Dies wird schon seit Jahren erforscht und wurde auch in zahlreichen Studien nachgewiesen.

Das Fazit: Die Kontrolle oder Eindämmung von Aerosolen durch eine effiziente Filtrierung ist mit der Eindämmung der Virenbelastung in der Luft gleichzusetzen und führt demzufolge zu einem geringeren Risiko von Ansteckungen durch COVID19.

Dieser Text soll helfen, Aerosole und ihre Eigenschaften besser zu verstehen, und er soll Erläuterungen liefern, die zeigen, dass die Wahl des richtigen Filters entscheidend ist, wenn es darum geht, das Risiko von Infektionen aufgrund von virushaltiger Luft zu verringern.

Merkmale von Aerosolen

Ein Aerosol wird generell als feste oder flüssige Schwebepartikel in einem Gas definiert. Ein Aerosol umfasst sowohl die Partikel als auch das Gas, in welchem sie in der Schwebe sind, normalerweise Luft. Aerosole werden üblicherweise entsprechend ihrer physikalischen Form und nach der Art und Weise ihrer Erzeugung klassifiziert. Dunst, Nebel, Rauch, Smog und Dieselruss sind typische Beispiele. Der Durchmesser von Aerosolpartikeln liegt in der Grössenordnung von 0,01 µm bis 10 µm. Die Partikelgrösse wird häufig durch den Prozess bestimmt, durch den die Partikel entstehen. Die Grösse von Verbrennungspartikeln beginnt beispielsweise für gewöhnlich bei 0,01–0,05 µm; es ist jedoch wahrscheinlich, dass sich diese Partikel zu grösseren Partikeln, sogenannten Agglomeraten, zusammenballen. Einzelne Aerosolpartikel sind demzufolge mit dem blossen Auge nicht zu erkennen. Eine Aerosolpartikelmenge in der Luft ist je nach Partikelgrösse erst ab Konzentrationen von 10.000 bis 100.000 Partikeln pro Kubikzentimeter sichtbar. Alle Anhäufungen von Aerosolen in der Luft, die Pilz-, Bakterien-, Pollen- oder Virusanhaftungen aufweisen, nennt man Bioaerosole.

Aerosole, an denen ein Virus, wie beispielweise das SARS-CoV-2-Virus haftet, müssen somit korrekterweise als Bioaerosole bezeichnet werden.

Wie genau das Coronavirus verbreitet wird, ob in erster Linie über Tröpfcheninfektion oder vielmehr über Aerosole in unserer Atemluft, wird derzeit intensiv erforscht. Wenn ein Corona-Patient hustet, spricht oder niest, entsteht ein Schwall aus Tröpfchen und Aerosolen unterschiedlicher Grössen, der sich dann in der Luft im Raum verbreitet. Alle diese unterschiedlich grossen Tröpfchen und Aerosole enthalten möglicherweise Viren, da sich Viren üblicherweise an grössere Partikel hängen.

Die AVAC-Systeme von FILTRACON sind freistehende, völlig unabhängige Umluftgeräte für Bereiche, in denen eine zusätzliche, besonders hohe Filtrierleistung bzgl. Verunreinigungen aller Art, einschliesslich Viren, erforderlich ist. Bei den AVAC-Systemen von FILTRACON werden HEPA-Filtrierung auf dem neuesten Stand der Technik und keimtötende UV-Strahlung miteinander kombiniert, so dass Lösungen mit vollkommen reiner Luft entstehen, die alle massgebenden Richtlinien erfüllen. Das Gerät ist in zwei Ausführungen erhältlich:

FC AVAC-PS2000 – die beste Wahl für öffentliche Bereiche

Dank der isolierten Doppelwandkonstruktion, die einen Flüsterbetrieb zur Folge hat, ist diese Geräteausführung ideal für die Nutzung in Innenräumen, beispielsweise Büros, Schulen, Einrichtungen des Gesundheitswesens oder Hotellobbys, um nur einige zu nennen.

FC AVAC-FW4000 – die beste Wahl für Werkshallen

Diese Geräteausführung ist die Hochleistungsversion des PS2000, die bis zur doppelten Menge an Luftstrom liefert (4000 m³/h). Auf dem AVAC-FW4000 befindet sich eine Ausblaskammer mit integrierten Düsen. Auf diese Weise wird die gereinigte Luft weiter ausgestossen.

Merkmale und Vorzüge

  • Zur Nutzung in geschlossenen Räumen geeignet
  • Kombination aus HEPA-Filtern und keimtötender UV-Strahlung
  • Mit eingebautem Ventilator mit veränderlicher Drehzahl (elektronische Umstellung)
  • Filterkombinationen, damit besondere Anwendungsanforderungen erfüllt werden können
  • Flüsterbetrieb
  • Vollkommen unabhängiges System
  • Installation, Betrieb und Wartung kinderleicht
  • CE-Konformität

„Plug & Play“ Ausführung

Um eine kostengünstige und einfache Installation zu ermöglichen, sind die AVAC-Systeme von FILTRACON als „Plug & Play“-Geräte konstruiert, so dass in den entsprechenden Räumlichkeiten keine Umbauten erforderlich sind. Das jeweilige AVAC-System vom FILTRACON wird ganz einfach installiert und später, wenn es nicht mehr effektiv arbeitet, entsorgt. Die Wartung ist genauso einfach wie die Installation. Dank der Schiebekonstruktion ist der Ventilator zu Servicezwecken leicht zugänglich. Die auf dem Bedientableau angeordneten Anzeigen, der Ausschalter und die Lüfterdrehzahlregelung sind gut erreichbar und einfach zu warten.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress
Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Zubehör

Finden Sie hier den passenden Absaugarm, die neue Filtersteuerung, Abreinigungsventile oder komplette Drucktänke.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress
Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Die Filtersteuerungen RM-208 C / ...CB und RM-216 C / ...CB aus der EasyLine-Serie sind Controller mit einer Loop-Bus-Schnittstelle für die Ansteuerung der Extension-Module RM-LV8 / …16 für den robusten, industriellen Einsatz an Filtersystemen mit Pulsabreinigung mit bis zu 128 Ventilen.


Spülgas-Tanksysteme


FILTRACON® Passive Flame Deflector

Der Flammendeflektor von FILTRACON® wurde entwickelt, um Abscheider auf Werkzeugmaschinen von der Einwirkung möglicher Flammen zu schützen.


FILTRASLIDE

Klima-Rechner


FILTRASIZER

Filterauslegung im Handumdrehen

Verbrauchsmaterial

Als Spezialist im Filtrieren von Luft und Gasen aus Industrieprozessen, bieten wir Ihnen ein breites Produktprogramm an Filterelementen an. Für Patronen-Entstaubungsanlagen mit Pulse Jet oder Rüttler erhalten Sie hier die passenden Ersatzfilter.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Für Schlauch- und Taschenfilter mit Pulse Jet, Reverse Air oder Rüttler erhalten Sie hier die passenden Ersatzteile

FILTRACOAT

Vorkonditionierung von Filterelementen